Evangelium des Tages

Homilie für den 12. Mai 2021

comshalom

Homilie für den 12. Mai 2021

In der heutigen Liturgie des Wortes, Paulus in Athen, inmitten des Areopago – Philosophietempel, predigt das Evangelium.

Er sagt, er sehe in den Athenern eine große Religiosität. In der Tat, sagt der Apostel:

„Denn als ich umherging und mir eure Heiligtümer ansah, fand ich auch einen Altar mit der Aufschrift: EINEM UNBEKANNTEN GOTT. Was ihr verehrt, ohne es zu kennen, das verkünde ich euch.
Gott, der die Welt erschaffen hat und alles in ihr, er, der Herr über Himmel und Erde, wohnt nicht in Tempeln, die von Menschenhand gemacht sind (…) Denn in ihm leben wir, bewegen wir uns und sind wir.“

Liebe Brüder und Schwestern, unser Herz sucht Gott, um ihn anzubeten. Da nur er unsere Sehnsucht stillen kann.

Wenn wir aber nicht den wahren Gott suchen oder dies nicht mit all unserer Kraft tun, leidet das Herz; und sucht andere Realitäten, die seinen Hunger und eine Sicherheit der unendlichen Liebe, des Friedens und des Glücks unterdrücken. Und am Ende verwandelt sich die Dinge und Menschen in falsche Götter. So tritt man in einen Teufelskreis der Frustration. Leider tun die meisten Menschen, die diesen Pfaden der Täuschung folgen, dies, weil ihnen nie die Liebe Gottes verkündet wurde, die uns in Christus Jesus offenbart wurde und durch den Heiligen Geist in unsere Herzen gegossen wurde.
Das führt zur vollen Wahrheit.

Lassen wir, dass der Herr uns in leuchtende Zeugen seiner Liebe und seines Glücks verwandelt, für alle, den wir begegnen.

Gelobt sei Jesus Christus, in Ewigkeit, Amen


Kommentare

Aviso: Os comentários são de responsabilidade dos autores e não representam a opinião da Comunidade Shalom. É proibido inserir comentários que violem a lei, a moral e os bons costumes ou violem os direitos dos outros. Os editores podem retirar sem aviso prévio os comentários que não cumprirem os critérios estabelecidos neste aviso ou que estejam fora do tema.

O seu endereço de e-mail não será publicado. Campos obrigatórios são marcados com *.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.