Sua Busca
Kategorien
Ordenar por




Und wenn Gott mich ruft?

Im Zentrum des Lebens eines jeden Menschen steht die Freude. Das ist die göttliche Berufung für jeden Einzelnen, so sagte es Papst Franziskus vor einiger Zeit. Es ist unsere Hoffnung, dass viele junge Menschen diese Freude für das eigene Leben entdecken. Deshalb ist die Gemeinschaft Shalom aus Brasilien auch nach Deutschland gekommen, um die Freude […]

Der Weg des Friedens

„Als der Auferstandene Jesus den Jüngern im Abendmahlssaal erschien, war sein erstes Wort „Shalom“ (…) An diesem Tag, an dem uns von Gott gegebenen Tag, zeigte Jesus seinen Jüngern den Weg des Friedens“ (Brief an die Gemeinschaft). Der Weg des Friedens ist der Bildungsweg der Mitglieder der Gebetsgruppen des Werks Shalom. Mittels der Darstellung von Inhalten […]

KOMM, GEIST DER LIEBE UND DES FRIEDENS!

Gebet des Heiligen Vaters Papst Johannes Paul II zum zweiten Jahr der Vorbereitung auf das Große Jubiläum des Jahres 2000 II. Jahr: Heiliger Geist Heiliger Geist, du Gast, der die Herzen erfreut, laß uns den tiefen Sinn des Großen Jubiläums erkennen mach uns innerlich bereit, es im Glauben zu feiern, in der Hoffnung, die nicht […]

„Nicht mutlos werden“

Christen sollten nicht den Mut sinken lassen – auch wenn ihnen ihre Sünden zu schaffen machen. Das sagte Papst Franziskus an diesem Sonntag bei seinem Angelusgebet am Petersplatz. Stefan von Kempis – Vatikanstadt „Wir dürfen nicht mutlos werden, wenn wir unsere Grenzen sehen, unsere Sünden, unsere Schwächen: Gott ist da, Jesus ist am Kreuz, um […]

Lebensformen

Lebensform ist eine Gabe, die Gott jeder Person gewährt, um sie besser zu befähigen, zu lieben und zu dienen. Die Gemeinschaft Shalom setzt sich aus Gläubigen der verschiedensten Lebensformen zusammen: Personen, die um des Himmelreichs willen zölibatär sind, Verheiratete und Ledige, Priester, Diakone und Seminaristen. Durch das geweihte Leben vereint hat sie die Vielfalt und […]
1 2