Sua Busca
Kategorien
Ordenar por




Der Weg des Friedens

„Als der Auferstandene Jesus den Jüngern im Abendmahlssaal erschien, war sein erstes Wort „Shalom“ (…) An diesem Tag, an dem uns von Gott gegebenen Tag, zeigte Jesus seinen Jüngern den Weg des Friedens“ (Brief an die Gemeinschaft). Der Weg des Friedens ist der Bildungsweg der Mitglieder der Gebetsgruppen des Werks Shalom. Mittels der Darstellung von Inhalten […]

KOMM, GEIST DER LIEBE UND DES FRIEDENS!

Gebet des Heiligen Vaters Papst Johannes Paul II zum zweiten Jahr der Vorbereitung auf das Große Jubiläum des Jahres 2000 II. Jahr: Heiliger Geist Heiliger Geist, du Gast, der die Herzen erfreut, laß uns den tiefen Sinn des Großen Jubiläums erkennen mach uns innerlich bereit, es im Glauben zu feiern, in der Hoffnung, die nicht […]

Homilie für den 12. Mai 2021

Homilie für den 12. Mai 2021 In der heutigen Liturgie des Wortes, Paulus in Athen, inmitten des Areopago – Philosophietempel, predigt das Evangelium. Er sagt, er sehe in den Athenern eine große Religiosität. In der Tat, sagt der Apostel: „Denn als ich umherging und mir eure Heiligtümer ansah, fand ich auch einen Altar mit der […]

Gott ist Liebe – Kommentar zum sechsten Ostersonntag

Die Gabe des Geistes, Errettung und Gemeinschaft mit Gott durch seine Liebe. Das ist sozusagen die Zusammenfassung der Liturgie dieses 6. Sonntags der Osterzeit Die 1. Lesung ist der Apostelgeschichte 10,25ff entnommen. Diesem Text geht die Erfahrung des Petrus voraus, der im Gebet sieht, „den Himmel offen und eine Art Gefäß herabkommen, das aussah wie […]

Christliches Leben auf sichtbarem historischen Grund

§        Im ehemaligen Kloster Wedinghausen in Arnsberg wird die Verbindung von Geschichte, Gegenwart und Zukunft gelebt Paderborn / Arnsberg (pdp). Mitten im früheren Kapitelsaal des ehemaligen Klosters Wedinghausen in Arnsberg wird ab sofort die Beziehung von Geschichte und Gegenwart sichtbar: Glasabdeckungen über der eindrucksvoll verzierten Grablege des Klostergründers aus dem Jahr 1200 […]

Wir stammen aus der Generation des Heiligen Johannes Paul II.

Eine ganze Generation wurde durch das Denken und Leben von Johannes Paul II. beeinflusst. Schon als Priester in Polen und als Bischof von Krakau waren sein großer Charme und seine Hingabe die jungen Menschen, die er Jahrzehnte später „meine Freude und meine Krone“ nennen würde. Diese Liebe zu den jungen Menschen war einerseits sein größtes […]

Heiliger Franz von Assisi und die Berufung Shalom

Wenn wir das Wirken des hl. Franziskus in der Kirche bewerten, sehen wir, dass es sehr stark war. In einer Zeit, in der die Kirche eine schwierige Etappe auf ihrem Weg durchmachte, ließ der Herr einen Mann wie den heiligen Franziskus mit einer ganz besonderen Mission als lebendiges Zeugnis der Liebe Gottes zu seiner Kirche […]

Wie hat Heilige Therese von Lisieux ihre Berufung gefunden?

  „Meine unermesslichen Sehnsüchte waren für mich ein wahres Martyrium. Ich ging zu den Briefen von Heiligem Paulus, um zu sehen, ob ich eine Antwort finden konnte. Mein Blick fiel zufällig auf die Kapitel zwölf und dreizehn des Ersten Korintherbriefes. Im ersten davon las ich, dass nicht alle gleichzeitig Apostel, Propheten und Ärzte sein können […]

Heiligstes Herz Jesu

Der Monat Juni ist in besonderer Weise der Verehrung des göttlichen Herzen Jesu gewidmet. Das Herz wird ja als Ursymbol der menschlichen Liebe sowie des Innersten der Person verstanden. Die unendliche Liebe des göttlichen Heilands soll dadurch zum Ausdruck kommen. Gott hat ein „Herz“, ER liebt uns mit einer unermesslichen Liebe. Und je mehr wir […]

Drei Freunde

Heute soll es um einen Sonntag gehen, der den Namen Dreifaltigkeitssonntag oder Trinitatis hat. Dreifaltigkeit, was ist denn das nun wieder? Nun an dieser Erklärung dazu haben sich schon viele die Zähne ausgebissen. Wie drei Dinge einzeln sein können und trotzdem eins ist für uns ziemlich schwer vorstellbar. Beginnen wir mal ganz vorn beginnen: Als […]
1 2