Sua Busca
Kategorien
Ordenar por




Strafe Gottes?

„Antworten von Kardinal Christoph Schönborn in der Zeitung „Heute“ 3. April 2020 Immer wieder werde ich in diesen Tagen gefragt: Ist Corona eine Strafe Gottes? Schickt uns Gott dieses Virus als Vergeltung für all unsere schlechten Taten? Rechnet Gott ab mit seiner Welt? Erleben wir gerade so etwas wie die ägyptischen Plagen, von denen die […]

SCHREIBEN VON PAPST FRANZISKUS AN DAS PILGERNDE VOLK GOTTES IN DEUTSCHLAND

Liebe Brüder und Schwestern, Die Betrachtung der Lesungen der österlichen Festzeit aus der Apostelgeschichte hat mich bewegt, euch diesen Brief zu schreiben. In diesen Lesungen begegnen wir der allerersten apostolischen Gemeinde, die ganz von dem neuen Leben durchdrungen ist, das der Heilige Geist geschenkt hat, der gleichzeitig alle Umstände so gefügt hat, dass daraus gute […]

Und wenn Gott mich ruft?

Im Zentrum des Lebens eines jeden Menschen steht die Freude. Das ist die göttliche Berufung für jeden Einzelnen, so sagte es Papst Franziskus vor einiger Zeit. Es ist unsere Hoffnung, dass viele junge Menschen diese Freude für das eigene Leben entdecken. Deshalb ist die Gemeinschaft Shalom aus Brasilien auch nach Deutschland gekommen, um die Freude […]

WAS IST DAS REICH GOTTES?

Womit sollen wir das Reich Gottes vergleichen? Mit welchem Gleichnis sollen wir es beschreiben? Jesus stellt diese Frage und antwortet darauf mit allen möglichen Bildern, Vergleichen aus der Natur, der Landwirtschaft, dem Geschäftsleben, praktisch aus allen Lebensbereichen. Aber nie gibt er eine genaue Definition, nirgendwo sagt er: Das Reich Gottes ist das und das. Aber […]

Gottes Liebe ist… – Emmirs Vortrag im Acamps

Gott liebt dich. Das ist eine Aussage, welche viele Menschen hören, während ihres ganzen Lebens, oft verbunden mit falschen oder verstörenden Aussagen wie Gottes Liebe sei. Aber Gottes Liebe ist anders, als wir sie uns vorstellen. Am zweiten Tag des Acamps Sommer Festival sprach Emmir Nogueira über Gottes Liebe, über eine Liebe, die gratis, persönlich, […]

Eine neue Familie

  Wie auch letzte Woche empfand ich das Evangelium von Sonntag wieder herausfordernd. Es sind Punkte wo ich Jesus die Frage stelle „Kann man das so sagen?“. Jesus wird in diesem Text zu seinen Jüngern sehr deutlich. Er hat klare Vorstellungen. Vielleicht hast du ähnliches bei deinen Eltern auch erlebt, die dir sagten „Wenn du […]

Gefährdung und Ermutigung

Ihr lieben, ich möchte offen und ehrlich zu euch sein. Dieses Evangelium für den Sonntag hat mich wirklich herausgefordert und nochmal neu in mir die Frage aufgeworfen: Wenn Jesus uns liebt wie kann er an dem Punkt so hart sprechen? Wie kann auf der einen Seite Erlösung stehen und auf der anderen Seite diese fast […]

Heiligstes Herz Jesu

Der Monat Juni ist in besonderer Weise der Verehrung des göttlichen Herzen Jesu gewidmet. Das Herz wird ja als Ursymbol der menschlichen Liebe sowie des Innersten der Person verstanden. Die unendliche Liebe des göttlichen Heilands soll dadurch zum Ausdruck kommen. Gott hat ein „Herz“, ER liebt uns mit einer unermesslichen Liebe. Und je mehr wir […]

Hörst du den Ruf?

Im heutigen Evangelium lesen wir, über die Wahl der Jünger und die Sendung der Jünger. Durch Christus sind auch wir Jünger und gesendet. Kurz zuvor können wir noch lesen wie Jesus über die große Ernte spricht, für die es aber wenige Arbeiter gibt. Im selben Text spricht er von Schafen ohne Hirten. Beides sind Bilder, […]

Drei Freunde

Heute soll es um einen Sonntag gehen, der den Namen Dreifaltigkeitssonntag oder Trinitatis hat. Dreifaltigkeit, was ist denn das nun wieder? Nun an dieser Erklärung dazu haben sich schon viele die Zähne ausgebissen. Wie drei Dinge einzeln sein können und trotzdem eins ist für uns ziemlich schwer vorstellbar. Beginnen wir mal ganz vorn beginnen: Als […]

Bonifatius und die neuen Heiden

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Mensch von heute kann also als Normalfall den Unglauben seines Nachbarn voraussetzen. Das Heidentum sitzt heute in der Kirche selbst. Von Armin Schwibach   Rom (kath.net/as) „Venient dies quando desideratis videre unum diem“ – „Es werden Tage kommen, in denen ihr euch danach sehnt, auch nur einen von […]
Louvor

Das „Pfingstfest“

Das „Pfingstfest“, das wir in diesem Jahr 2020 am 31. Mai feiern werden, hat seinen Ursprung im Alten Testament und hatte drei Namen: Es wurde „Wochenfest“ (vgl. Ex 34,22; Deut 16,10), „Tag der ersten Früchte“ (vgl. Num 28,26) oder „Erntedankfest“ (vgl. Ex 23,16) genannt. In diesem Fest können wir zwei Gründe für die Dankbarkeit gegenüber […]

“Gibt es sowas wie wahre Liebe?”

Am Sonntag den 31.05 hatten wir das Erste von fünf Firmvorbereitungstreffen mit einigen der Firmbewerbern. Aufgrund der aktuellen Situation natürlich nur per Videoschaltung. Über Youtube wurden zunächst alle Jugendlichen begrüßt und mit Lobpreis und einem kleinen Gebet das Treffen eingeläutet. Der Hauptteil des Abends war ein 30 minütiger Vortrag von Victória unter dem Titel “Gibt […]

Pfingsten Exerzitien Online!

Mehr denn je würden wir dieses Pfingsten so erleben wie die Apostel damals: gemeinsam, alle am selben Ort versammelt! Dies mal wird unser Treffen etwas anderes sein, wie die Vorsehung Gottes es wollte! Und da nichts verhindern kann, dass der Heilige Geist sich über uns ergießt und uns erfüllt, werden wir uns zur Vorbereitung auf Pfingsten […]
1 2 3 4